Archery Results

Aktuell gibt es Probleme, dass nicht alle E-Mail-Dienst-Anbieter die E-Mails meiner Webseite annehmen und diese somit nicht ankommen.
Ich arbeite bereits daran, das Problem zu beheben.
Sollte eine wichtige E-Mail auch nach mehreren Stunden nicht ankommen, nutzt bitte das Ticketsystem oder schreibt eine E-Mail an phillip.seelig@archery-results.de.
Ich bitte, diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Neuerungen über Neuerungen

Nach etwa drei Monaten intensiver Arbeit, kann eine neue Version von Archery Results präsentiert werden, welche sich die Version 3 nennt.
Das war bitter nötig, nachdem zum Teil 4,5 Jahre alter Code Schwierigkeiten verursacht hat und sehr unübersichtlich war.
Leider sind noch nicht alle vorherigen Funktionen fertig, sodass eine Turnierauswertung erst ab etwa Mitte Dezember wieder möglich ist. Aber darauf wird fiberhaft hingearbeitet!
Meldungen können bereits eingetragen und verarbeitet werden - so dass alle Turniere ab etwa Mitte Dezemeber mit Archery Results arbeiten können.

Was ist Archery Results?

Archery Results ist eine neue Software zur Auswertung von Bogensportturnieren.
Momentan beschränkt sich dies noch auf die Turnierarten WA Halle, WA720, WA 1440, Kleine Fita sowie 900'er Runde.
Um auch Feld und 3D anbieten zu können, suche ich dringend jemanden, der Ahnung davon hat, um diese mir zu erklären, damit ich auch diese Turnierarten einbauen kann. Ich hab davon nämlich gar keine Ahnung (;

Viel mehr als nur die Auswertung

Doch Archery Results beschränkt sich nicht nur auf die Auswertung der Turniere, sondern auch um die komplette Teilnehmerverwaltung darum herum:
Durch die webbasierte Programmierung ergibt sich auch die Möglichkeit des Meldeformulars: Die Teilnehmer geben ihre Daten selbst ein, welche OHNE nochmals abgetippt werden zu müssen, mit zwei Mausklicks einem Startplatz zugewiesen werden können.
Zudem gibt's öffentliche Start- und Ergebnislisten, Benachrichtigungen der Melder bei Veröffentlichung der Listen, automatische Klassenzuordnung, Kontrollen der Startlistenzusammenstellung und noch viel mehr.
Mehr als einen Blick lohnt sich auf jeden Fall ;)

Und was haben die Teilnehmer davon?

Die Teilnehmer können eine ganze Menge davon haben:
Sie können ihre Meldungen selbst bearbeiten, ohne irgendwelche langen E-Mails zu schreiben und sie können die Start- und Ergebnislisten Online mit Smartphone oder Tablet abrufen und erhalten Benachrichtigungen per E-Mail, sobald der Veranstalter dese Veröffentlicht hat.
Das sind nur die Vorteile ohne Registrierung:
Mit Registrierung gibt's eune Benachrichtigung, sobald ein neues Turnier eingetragen wurde, um ja keins mehr zu verpassen.
Sind auch noch der Verein und dessen Mitglieder eingetragen, gibt's nochmal viel weniger Aufwand: Zur Turniermeldung müssen keine Schützendaten mehr eingegeben werden. Ggf. Gruppe, Bogentyp, Spot-Auswahl und Hochstufung der Altersklasse angeben und auf "Melden" klicken, das war's!
Das lohnt sich vor allem für größere und turnieraktive Vereine und erspart viel Aufwand, Zeit und Nerven, da auch Tippfehler damit beinahe ausgeschlossen werden: einmal korregiert sind die Daten wieder überall korrekt.

Und was ist das Beste daran?

Zugegeben, mir sind dafür gerade mehrere Punkte dafür eingefallen.
Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte: Es ist kostenlos!
Es werden im Laufe der Zeit einige Zusatzdienstleistungen dazu kommen, für welche kleine Gebühren anfallen werden, wie Offline-Version, Startgeldabrechnung, usw., aber Archery Results ist auch ohne diese Funktionen bei funktionstüchtiger Internetverbindung für jedes Turnier komplett einsetzbar.
Einfach registrieren, testen und sich selbst überzeugen.

Nobody is perfect

Auch ich bin es sicher nicht! Auch ich mache Fehler. Aber ich gebe mir alle Mühe, diese so schnell wie möglich zu beheben!
Sollten Sie also Fehler finden, so melden Sie mir diese bitte über das Ticketsystem und ich werde mir Mühe geben, diese so schnell wie möglich zu beheben.
In der Regel wickel ich eine solche Fehlerbehebung innerhalb weniger Stunden ab, des öfteren sind es auch nur Minuten.
Ich Bitte dabei aber auch daran zu denken, dass dieses Projekt ein Hobby von mir ist, ich auch nur ein Mensch bin, in die Arbeit gehe und ab und zu auch noch so etwas wie ein Privatleben habe.. glaube ich.. (;